vorstand2013 klSeit über 30 Jahren ist Klaus Becker (3. von rechts) schon Geschäftsführer des BC Rot-Weiß Borbeck; damit ist er natürlich der Dienstälteste im RWB-Vorstand. Unzählige Stunden hat er für seinen Verein Rot-Weiß Borbeck und die zur Zeit rund 170 Mitglieder aufgebracht und sich engagiert...von Amtsmüdigkeit kann bei ihm aber keine Rede sein, obwohl Klaus Becker so ganz „nebenbei“ auch noch Geschäftsführer der Essener Badminton-Sparte ist. Darüber hinaus hilft der Routinier hin und wieder bei Meisterschaftsspielen aus, wenn Personalmangel in einer Mannschaft herrscht.

Langjähriger Wegbegleiter von Klaus Becker ist Ulrich Wingen (5.v.li.). Der 1. Vorsitzende von RW Borbeck hat in den vergangenen Jahren verstärkt jüngere Clubmitglieder in die Vorstandsarbeit mit einbezogen und dafür gesorgt, dass die ehrenamtliche Arbeit nicht nur an den Älteren „hängen bleibt“. Uli Wingen regelt im Vorstand die Aufgabenverteilung und hat auch stets ein wachsames Auge auf das Vereinskonto. Zu den Höhepunkten seiner über 25-jährigen Amtszeit gehörten die Festlichkeiten zum 50. Vereinsjubiläum im Jahr 2007.

2. Vorsitzende ist Alexandra Becker(4.v.re.), die dank ihrer Badminton-begeisterten Eltern von Geburt an Mitglied beim BC Rot-Weiß Borbeck ist. Nach ihrer aktiven Laufbahn war sie mehrere Jahre Pressewartin und engagiert sich auch heute noch für die Öffentlichkeitsarbeit des Vereins. Beruflich ist Alex Becker als Journalistin tätig und legt deshalb besonders viel Wert auf einen guten Informationsaustausch. Außerdem sorgt sie dafür, dass der Gesprächsstoff bei den Vorstandssitzungen nie ausgeht...

Für die Borbecker Badminton-Talente ist der Jugendwart Rüdiger Twiehaus (li.) verantwortlich. Neben dem Nachwuchstraining muss der Stammspieler der ersten Senioren-Mannschaft auch noch für den reibungslosen Ablauf der Meisterschaftspartien von Jugend- und Schüler-Teams sorgen. Eine Aufgabe, die viel Zeit, viel Geduld und starke Nerven erfordert; dabei kann sich Rüdiger Twiehaus aber auf die Unterstützung von Lena und Laura Strunz (nicht im Bild) verlassen. Die beiden Schwestern und der engagierte Jugendwart betreuen die Nachwuchsspieler darüber hinaus bei Turnieren, Feiern und Freizeitaktivitäten, die sie auch in Eigenregie organisieren.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden

Copyright © 2019 Rot-Weiß Borbeck. Alle Rechte vorbehalten.
Impresssum | Datenschutzerklärung