In der Nacht vom 1. auf den 2. März 2002 fand zum ersten Mal die Bottroper Jugendnacht statt. Das Turnier fing am Freitag um 18.00 Uhr an und endete am Samstag Morgen um 9.00 Uhr.
Es wurde die ganze Nacht durchgespielt. Die Kinder hatten einen Riesenspaß.
Ein wenig abgeschlafft und ermüdet haben die Borbecker Talente dieses Turnier erfolgreich beendet:

Jungen U13:
4. Platz: André Hinz

Jungen U15:
2. Platz: Stephan Rehn
7. Platz: Nikita Marfut
8. Platz: Nils Wieacker
10. Platz: Jan Kunkel

Jungen U17:
11. Platz: Emrah Emiral
Mädchen U13:
1. Platz: Jannet Hinze
2. Platz: Laura Strunz
3. Platz: Lisa Siepermann
4. Platz: Nicole Sytek

Mädchen U15:
8. Platz: Jessica Nickel



10

Alle Borbecker Kinder um Mitternacht in der
Bottroper Sporthalle.

 

14

Die Betreuer: Tobias Niemeier und Daniel Krampe

15

Die Zweitplatzierte bei den Mädchen
U13: Laura Strunz.

 

16

Die Siegerin bei den Mädchen U13: Jannet Hinze.
Laura und Jannet hatten sich ein packendes Duell um Platz 1 geliefert.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden

Copyright © 2019 Rot-Weiß Borbeck. Alle Rechte vorbehalten.
Impresssum | Datenschutzerklärung